SONAX PROFESSIONAL KeramikPastenSpray

11,70 

Inhalt: 300ml

Artikelnummer: 08032000 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

SONAX PROFESSIONAL KeramikPastenSpray

Metallfreie Montagepaste mit dauerhafter Schmierwirkung für alle Teile und Gleitflächen, die extremen Temperaturen und hohem Druck ausgesetzt sind. Besonders gut geeignet für Montagearbeiten an ABS-Bremsanlagen. Verhindert Korrosion und Quietschgeräusche. Extrem temperaturbeständig von -40°C bis +1400°C. Mit Pinselkopf für eine gleichmäßige Applikation.

Produkteigenschaften des KeramikPastenSpray

  • Schützt vor Festbrennen, Festfressen und Verschweißen von Bauteilen mit geringeren Gleitgeschwindigkeiten.
  • Dauerhaft schmierwirksam auch bei extrem hohen Temperatur- und Druckbelastungen.
  • Verhindert Korrosion und Quietschgeräusche.
  • Resistent gegenüber korrosiven Medien, Säuren und Laugen.
  • Mit integriertem Pinselkopf für eine gleichmäßige Applikation.

Produktvorteile

  • Metallfrei, dadurch keine Kontaktkorrosion.
  • Äußerst temperaturbeständig.
  • Silikonfrei.
  • Der flexible Multi-Sprühkopf erlaubt Sprühen und Pinseln in Einem.
  • Griffige Dose mit optimierter Restentleerbarkeit.

Anwendung

Vor Gebrauch gründlich schütteln. Die zuvor gereinigte Einsatzstelle ohne Pinselkopf besprühen. Anschließend Pinselkopf aufstecken und Paste gleichmäßig verstreichen. Nicht auf Reibflächen (z.B. Bremsscheiben) sprühen. Pinsel z.B. mit SONAX PROFESSIONAL Bremsen- & TeileReiniger säubern.

Einsatzgebiete

  • Hochleistungsmontagepaste für einen universellen Einsatz.
  • Besonders für den neutralen Einsatz bei Schraub- und Steckverbindungen aus Buntmetall geeignet.
  • Hervorragende Trennpaste für besonders druck-, temperatur- oder korrosionsbelastete Verbindungselemente zur wesentlichen Erleichterung der Demontage (z.B. Bolzen oder Flanschen von Motoren, Rohren, Turbinen, Heizanlagen, Kränen usw.).
  • Besonders gut geeignet für Montagearbeiten an ABS-Bremsanlagen: verhindert das Festbacken der Beläge und dämpft Vibrationen und Quietschgeräusche ohne metallisch bedingte Beeinflussung der ABS-Elektronik.
  • Bewährt im Kfz-Handwerk, in der metallverarbeitenden Industrie, im Maschinenbau, in Heizungs- und Sanitärbetrieben sowie in Verkehrsbetrieben.

Sicherheitsdatenblatt